500 Jahre Reformation: Heimo Schwilks große Luther-Biographie
500 Jahre Reformation: Heimo Schwilks große Luther-Biographie
Chinesische Übersetzung der Hesse-Biografie, Peking 2017
Chinesische Übersetzung der Hesse-Biografie, Peking 2017
Chinesische Übersetzung der Rilke-Biografie, Peking 2016
Chinesische Übersetzung der Rilke-Biografie, Peking 2016
Rilke und die Frauen. Biografie eines Liebenden
Heimo Schwilks Biografie über Rainer Maria Rilke ist am 9. März 2015 im Piper Verlag erschienen.
Ernst Jünger. Ein Jahrhundertleben, Neue Auflage 2014
Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe der erfolgreichen Jünger-Biographie
Ernst Jünger - Feldpostbriefe an die Familie 1915-1918
Unbekannte Feldpostbriefe Ernst Jüngers,
herausgegeben und kommentiert von Heimo Schwilk
Biografie Ernst Jünger italienisch
Italienische Ausgabe der Ernst-Jünger-Biografie,
Februar 2013 bei Effatà Edizione.
Hermann Hesse. Das Leben des Glasperlenspielers

Taschenbuchausgabe der erfolgreichen Hermann Hesse-Biografie.

Hermann Hesse. Das Leben des Glasperlenspielers

Mit seinen Romanen wurde Hermann Hesse weltberühmt. Die großartig erzählte Biografie von Heimo Schwilk zeigt, dass der Kultautor nicht weniger exzentrisch und widersprüchlich lebte als die Helden seiner Bücher.

Ernst Jünger: Leben und Werk in Bildern und Texten (Neuedition September 2010)

Vollständig überarbeitete Neuausgabe, die um die letzten zehn Lebensjahre ergänzt ist. Mit bisher unveröffentlichten Dokumenten und Fotos.

Ernst Jünger: Leben und Werk in Bildern und Texten (Neuedition September 2010)

Die Taschenbuchausgabe der erfolgreichen Ernst Jünger-Biografie.

Ernst Jünger - Ein Jahrhundertleben

Wer das Jahrhundert in seinen Irrtümern, Leistungen und Fehl­leistungen verstehen will, von den Stahlgewittern des Ersten Weltkriegs bis zum Ende der nationalen Feindschaften, der muss dieses Buch lesen.

Die Türen zum Glück
Heimo Schwilk gibt Antworten auf die Frage, wo sich das Glück finden lässt – in der Arbeit, in der Begegnung mit der Natur, im Glauben, in der Liebe und in der Gemeinschaft. Er zeigt, wie es auch im Alltag gelingt, den Lebenssinn wiederzuentdecken. Ein ideales Geschenkbuch für alle, die sich auf die Suche nach dem Sinn des Lebens begeben wollen.
La filosofia nella crisi del moderno
Hans Georg Gadamer. Die Philosophie in der Krise der Moderne
- Herausgegeben von Günter Figal und Heimo Schwilk -
Il sogno dell'Anarca
Heimo Schwilk. Der Traum des Anarchen. Begegnungen mit Ernst Jünger
Il mio cuore avventuroso
Heimo Schwilk. Mein abenteuerliches Herz
Was man uns verschwieg - Der Golfkrieg in der Zensur
Das Buch über den ersten Golfkrieg zur Befreiung Kuwaits, geschrieben von einem Journalisten, der vor Ort war. Für die dem Buch zugrunde liegenden Reportagen aus Saudi-Arabien wurde Heimo Schwilk mit dem Theodor-Wolff-Preis für herausragenden Journalismus ausgezeichnet.
Wendezeit-Zeitenwende
Mauerfall und Apokalypse: Kritik der Literatur der achtziger Jahre
Die selbstbewusste Nation
„Die selbstbewusste Nation erschüttert die deutsche Kulturlandschaft”
(Focus)
Für eine Berliner Republik
Die Stadt der Kinder

„Die Stadt der Kinder“ ist eine fantastische Geschichte über den Traum von einer besseren Welt und das Wunder der Versöhnung.

Magie der Heiterkeit
Mit der Festschrift „Magie der Heiterkeit“, die anlässlich des hundertsten Geburtstag Ernst Jüngers bei Klett-Cotta erscheint, würdigen namhafte Autoren wie Heiner Müller, Hans-Peter Schwarz, Rüdiger Safranski, Peter Sloterdijk, Robert Spaemann und Botho Strauß das vielfältige Werk des Jahrhundert-Schriftsteller.
Das Echo der Bilder
Die 1990 herausgekommene Festschrift „Das Echo der Bilder. Ernst Jünger zu Ehren“ ist eine Hommage für den damals 95-jährigen Autor. Sechzehn meist jüngere Autoren aus Ost und West, darunter Undine Gruenter, Ulrich Horstmann, Hanns-Josef Ortheil, Lutz Rathenow, Ulrich Schacht, Uwe Wolff und Gerald Zschorsch, bekennen sich darin zu Jünger oder bekunden eine gewisse Nähe zu ihm.
Ernst Jünger. Leben und Werk

Diese biografische Darstellung in Bildern und Texten zeichnet zum ersten Mal die Topographie von Ernst Jüngers abenteuerlichem Leben nach. Die rund 420 Fotos und Dokumente des Bandes werden von meist autobiografischen Werk- und Briefzitaten begleitet und durch Kommentare des Herausgebers erläutert und liefern so auch einen Querschnitt durch Jüngers diaristisches, erzählerisches und essayistisches Werk.

 
www.heimo-schwilk.de